OFERMOD – Pentagrammaton

Ohne das Aufschlagen der ersten OFERMOD-EP anno 1998 wäre die Black-Metal-Welt heute womöglich eine andere. Mit wahrlich okkulter und satanischer Boshaftigkeit setzte man ein unüberhörbares Statement gegen die ganzen Trendreiter, die in den vorangegangenen drei Jahren den Stil mehr und mehr verwässerten, ins Lächerliche zogen oder ihn sogar für die…

Weiterlesen

MEPHORASH – Shem Ha Mephorash

Es gibt im Occult Black Metal wenige andere Bands, die sich über die Jahre so stark entwickelt haben, wie die Schweden MEPHORASH. Waren die ersten beiden Alben eher noch so lala, steigerte man sich in der folgenden Zeit relativ stark und veröffentlichte 2015 mit „1557 – Rites of nullification“ ein…

Weiterlesen

ULTRA SILVAM – The spearwound salvation

Das wirklich spannende am heutigen Black Metal ist – meiner bescheidenen Meinung nach -, dass es durch die sowohl genre- als auch länderübergreifende weltweite Szene gar nicht immer so einfach ist, den Herkunftsort einer Band zu bestimmen. Selbst, wenn man in 80 Prozent der Fälle richtig liegen sollte, sind davon…

Weiterlesen