MALOKARPATAN – Cesta podzemnými sálami Kovovlada

Die Slovaken MALOKARPATAN sind ein Phänomen: In relativ kurzer Zeit erarbeiteten diese sich einen Status als eine der kauzigsten Truppen im Black Metal, was natürlich auch der osteuropäischen Herkunft geschuldet ist, denkt man nur einmal an Bands wie Master’s Hammer. Man geht dabei allerdings extrem eigenständig vor, lässt sich nicht…

weiterlesen

VITRIOL – Chrysalis

Eine beeindruckende Symbiose aus Black und Death Metal bieten die aus Nürnberg stammenden VITRIOL, die 2016 eine bereits sehr gut aufgenommene Demo veröffentlichten und nun im kommenden April die erste EP nachschieben. Nach wie vor lässt man sich nicht eindeutig in irgendeine Schublade pressen, so dass die beiden Tracks auf…

weiterlesen

SUFFERING HOUR – Dwell

Zu den wirklich beeindruckenden neuen Bands im Death Metal gehören ganz sicher SUFFERING HOUR, die 2017 mit „In passing ascension“ ein beeindruckendes Debüt vorlegen konnten. Mit „Dwell“ erscheint Anfang April nun eine neue EP, die eine nähere Beschäftigung allemal wert ist. Schon die ersten Sekunden machen klar, dass sich am…

weiterlesen

MASCHARAT – Mascharat

Durch puren Zufall bin ich gerade über dieses Album gestolpert; und obwohl es bereits im September 2017 veröffentlicht wurde, konnte ich nicht widerstehen, ihm doch noch ein Review zuteil werden zu lassen. Denn die Italiener MASCHARAT haben mit ihrem gleichnamigen Debüt einen sehr interessanten Release erschaffen, der seinen im Großen…

weiterlesen