PYRIPHLEGETHON – The murky black of eternal night

Copyright: Iron Bonehead Productions / Pyriphlegethon
Copyright: Iron Bonehead Productions / Pyriphlegethon

Neues Futter in Form von rauem Black Metal erwartet uns von PYRIPHLEGETHON, einem der zahlreichen Projekte des niederländischen Tausendsassas Mories (u.a. Gnow their Tongues, Cloak of Altering, De Magica Veterum). Mit „The murky black of eternal night“ liegt nun das zweite Album vor und ich bin in der Tat positiv überrascht. Bei so vielen Soloprojekten einer einzelnen Person besteht ja oft die Gefahr, dass diese irgendwann unfokusiert und austauschbar wirken. In diesem Falle (wie auch schon beim Debüt) zum Glück nicht. Die zehn Tracks stecken voller Abwechslung, legen sich nicht stumpf auf eine Richtung fest und entwickeln mit der Zeit sogar einen leichten Sog innerhalb des Albums, so dass man unwillkürlich nicht wirklich mitbekommt, wie schnell die Spielzeit mit ihren nicht ganz 38 Minuten vergeht. „PYRIPHLEGETHON – The murky black of eternal night“ weiterlesen