FUNERAL STORM – Arcane mysteries

Gut zwei Jahre lang war es still um die Griechen FUNERAL STORM, die zuletzt 2017 auf der Split mit Celestial Rite auf sich aufmerksam gemacht haben (das Review dazu gibt es hier). Ende Mai erscheint endlich das Debüt-Album „Arcane mysteries“ und da meine allgemeine Vorliebe für Black Metal aus Griechenland…

weiterlesen

AKROTHEISM – Law of seven deaths

Wenn von Griechenland die Rede ist, springen den meisten wohl Bands wie Varathron, Necromantia oder Rotting Christ in den Sinn. Bands also, die einen jeweils zwar komplett unterschiedlichen Stil spielen, denen man aber jederzeit ihre Herkunft anmerkt. Griechischen Bands haftet in der Regel eine gewisse Atmosphäre an, die sich auch…

weiterlesen

ECTOPLASMA – Cavern of foul unbeings

Das Revival des klassischen Death Metal hält auch weiterhin an. Ständig kriechen neue Bands aus ihren Löchern, um den alten Helden zu huldigen und dabei mal mehr, mal weniger eine eigene Identität entwickeln. Bei einigen Bands sind die Reverenzen so deutlich, dass es schon wehtut, andere Bands wiederum nutzen sie…

weiterlesen

WAR POSSESSION – Doomed to chaos

Fleißige Leser dieser Seite wissen ja, dass ich für Bands aus Griechenland eine gewisse Schwäche pflege. In den meisten Fällen ist der Sound absolut einzigartig, die Bands sind unverwechselbar und der einzige Kritikpunkt, der mir auch nach 25 Jahren immer noch sauer aufstößt, ist der viel zu oft verwendete Drumcomputer…

weiterlesen