SINS OF THE DAMNED – Striking the bell of death

Nur wenige Wochen, nachdem mich das aktuelle Seax-Album komplett begeistern konnte, rotiert bereits der nächste Speed Metal-Kracher in meiner Anlage. Zumindestens die Promo, da „Striking the bell of death“, das Debüt-Album der chilenischen Hochgeschwindigkeits-Metaller SINS OF THE DAMNED, erst Anfang Mai erscheinen wird. Und abgesehen von der Komponente Speed Metal…

weiterlesen

COMMUNION – „At the announcement“ & „The communion“

Chile ist im Moment ein wahres Füllhorn, was Bands aus den verschiedensten Black Metal-Richtungen angeht. Ob es nun um etwas zeitgemäßeren Sound geht oder die klassische Schiene bedient wird, spielt dabei schon fast keine Rolle mehr. Lediglich der Umstand, dass Südamerika generell eher rohe Veröffentlichungen ausspuckt, macht die Suche nach…

weiterlesen

ORACULUM – Always higher

Südamerika war ja schon immer eine gute Anlaufstelle, wenn es um eigenständigen Death Metal ging. Chile entwickelt sich gerade zu einem der Länder, die motivierte Bands mit erstklassigen Veröffentlichungen ausspucken, die zudem auch noch die ganze Palette der verschiedenen Stile im Death Metal bedienen können. Seit 2011 sind auch ORACULUM…

weiterlesen