GJENDØD – Nedstigning

(You can find the english transcript of this review here)

Copyright: Gjendød
Copyright: Gjendød

Zugegeben: Bands aus Norwegen, die in den „alten Hochburgen“ des Black Metal wie etwa Oslo, Bergen oder auch Trondheim beheimatet sind, haben automatisch einen Vertrauensvorschuß bei mir. So erging es mir auch im vergangenen Jahr, als ich das Demo dieses Trondheimer Duos in die Hände bekam (Review folgt an anderer Stelle). Die darauf enthaltenen Einflüsse reichten von alten Mayhem, Burzum, Ulver bis hin zu ganz alten Thorns, Manes oder Taake. Ich fand das Demo schon ausgezeichnet und war deshalb extrem gespannt auf dieses Debüt-Album.

Bereits der Opener „Til høsten“ knallt dem Hörer eine geballte Ladung 90er-Jahre-Black Metal vor den Latz; und dies mit einer Produktion, die zwar absolut zeitgemäß ist, jedoch zu keinem Zeitpunkt der insgesamt 34 Minuten Zweifel daran aufklommen lässt, wo die Wurzeln GJENDØD’s liegen. Die Drums erzeugen richtig Druck (auch wenn die Snare ab und an etwas zu dumpf wirkt, wie bspw. in „Håpet falmer“). Der Gitarrensound ist gut ausdifferenziert und wirkt zum Glück nicht verwaschen. Und die Vocals keifen und kotzen herrlich brutal aus den Boxen. Richtig gut gefallen mir GJENDØD immer dann, wenn sie, wie im Titeltrack „Nedstigning“ komplett das Tempo rausnehmen und dadurch diese ganz bestimmte Atmosphäre kreieren, die eben nur norwegische Bands beherrschen. Kälte, Aggression, Hass, Verzweiflung; das ist die Schnittmenge an Emotionen, die durch das Album führen. Egal, welchen Track man antesten würde, jeder wäre auf seine Weise repräsentativ für das Album. Ob man sich nun für einen der bereits genannten oder die folgenden „Amputasjon av vranglæren“, „Kvalt av fornuft“, „Utrydd den“ oder das abschließende „Ny innsikt“ entscheidet, erkennt man immer die Stringenz innerhalb des Albums. Der aufgebaute Spannungsbogen ist letzten Endes genau das, was Alben dieser Art brauchen, um nicht monoton und langweilig zu klingen. Das hier ist großes norwegisches Kino mit dem Potential, eines Tages mit den großen Alten der Szene in einem Atemzug genannte zu werden. Pflichtkauf für jeden Black Metal-Überzeugungstäter!!! +++ 8,5 / 10 Punkten

„Nedstigning“ wird ab dem 24.02.2017 über Hellthrasher Productions erhältlich sein. Der Release als LP + MC wird etwas später durch Darker Than Black Records erfolgen.

Copyright: Gjendød
Copyright: Gjendød

GJENDØD – Nedstigning
Black Metal from Norway
Label / Vertrieb: Hellthrasher Productions (CD)
Running time: 34:00 minutes

www.hellthrasher.com
www.bandcamp.com

Anregungen? Kritik? Immer her damit...